Urlaubsangebote für Menschen mit Demenz

Auszeit für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

In den 5 Tagen bieten wir Ihnen: Ruhe, Entspannung, Wellness, Entlastung von der Pflege, Freizeit, leichten Sport, Vorträge, geselliges Beisammensein, Unterhaltung, Austausch mit Gleichgesinnten, etc.
Das alles können Sie ohne schlechtes Gewissen in Anspruch nehmen, denn Ihre Angehörigen werden während dieser Zeit von ehrenamtlichen Helfer/innen der Diakonie bestens betreut. Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

 

_________________________________________________________

Betreuter Urlaub mit Menschen mit Demenz

Urlaubsangebote, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zugeschnitten sind werden in den letzten Jahren zunehmend geschaffen. Der größte Teil dieser Angebote wird durch regionale und örtliche Alzheimer Gesellschaften organisiert, es gibt aber auch andere Anbieter.
Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft sammelt diese Urlaubsangebote und stellt Ihnen bei Bedarf gerne eine entsprechende Liste zur Verfügung.

Kontakt: E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de

Informationen und Erfahrungsberichte zu betreuten Urlauben finden Sie auch im Alzheimer Info 1/2005, das Sie ebenfalls per E-Mail bestellen können.

Das Wichtigste - Urlaubsreisen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Infoblatt-betreuter_urlaub

 

_________________________________________________________

Modellprojekt „Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main-Rhön“

Gemeinsame Seminar und Urlaubswochen für Menschen mit Demenz und Angehörigen in der Bayerischen Rhön und in der Fränkischen Schweiz.

Aktuelle Angebote, Termine und weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Homepage: www.vernetzung-mainrhoen.de/urlaub-mit-demenzerkrankten/